Sportmodus

Je Laufdisziplin wird eine eigene Wertung durchgeführt und der / die Sieger/innen anhand ihrer Laufzeiten ermittelt.
Die Strecke ist ein 2.500m Innenstadt-Rundkurs (Details siehe Streckenplan), der je nach Disziplin, 2mal bzw. 4mal gelaufen werden muss.

Die Halbmarathonstrecke verläuft im Wesentlichen auf diesem Kurs, hat jedoch ein integrierte Schleife entlang des Lahnufers.


Die Zeitnahme erfolgt mittels professioneller Chip-Messung (Bib-Tag-System) unseres Partners MAXX:Timing. Eigene Chips können nicht eingesetzt werden.


Die Siegerehrungen finden am Veranstaltungstag jeweils zeitnah nach Ende des jeweiligen Laufes auf der Bühne statt. Genaue Uhrzeiten finden Sie unter Rahmenprogramm.

Alle Finisher mit Startnummer des Sommernachtslaufs Limburg erhalten das Teilnehmer-Funktions-Shirt, die Teilnehmerurkunde (Platz 1-3; alle anderen Teilnehmer/innen können sich Ihre Urkunde selbst online ausdrucken), Wasser und Obst an der Laufstrecke sowie kostenlosen Entritt zum Rahmenprogramm ab 10:00 Uhr und der Abendveranstaltung.

Für weitere ergänzende Verpflegung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

Während der gesamten Veranstaltung stehen Sanitäter und Krankenwagen bereit. Das medizinische Personal ist jederzeit berechtigt, Teilnehmer aus gesundheitlichen Gründen aus dem Rennen zu nehmen.

5.000m Hobbylauf & 10.000m Lauf Ambitionierte

Für die bestplatzierten Läufer/innen jeden Laufes werden Sachpreise ausgeschüttet. Eine Damen- bzw. Herrenwertung sowie Altersklassenwertung wird durchgeführt.

Sonderwertung

Für die teilnahmestärksten Gruppen (z. B. Vereine) je Einzellauf werden Sonderpreise ausgeschüttet. Voraussetzung ist, dass bei der Anmeldung ein einheitlicher Vereinsname angegeben wird.

Halbmarathon

Für die bestplatzierten Läufer/innen jeden Laufes werden Sachpreise ausgeschüttet. Eine Damen- bzw. Herrenwertung sowie Altersklassenwertung wird durchgeführt.

Aufgrund des Höhenprofils / der Topografie der Strecke mit einigen anspruchsvollen Anstiegen, z. B. zum Limburger Dom hinauf, die mehrfach gelaufen werden muss, ist eine Teilnahme von Sportler/innen, die erstmalig an einem Halbmarathon teilnehmen, nicht zu empfehlen.

Team- / Firmenlauf

Der Team- / Firmenlauf wird als Mannschaftslauf durchgeführt. Alle vier Teilnehmer/innen des Teams sind zeitgleich auf der Strecke. Mixed-Teams (m/w) sind erlaubt und erwünscht.
Alle vier Team-Teilnehmer/innen müssen das Ziel erreichen, damit das Team in die offizielle Teamwertung aufgenommen werden kann.
Teilnehmen können Firmen, Institutionen, Vereine u. a.
Die Teilnehmer/innen des Teams müssen sich zwingend aus Mitarbeitern der Firma bzw. Mitgliedern des Vereins / der Institution zusammen setzen, in dessen Namen sie starten.
Das Teamergebnis setzt sich aus der Summe der Laufzeiten aller Teamteilnehmer/innen zusammen.
Für die bestplatzierten Teams werden Sachpreise ausgeschüttet.

Sonderwertung

Auf den Trikots der Teams darf der Team- / Firmen- / Vereinsname und / oder dessen Logo stehen. Darüber hinaus darf keine Werbung für Sponsoren und / oder Produkte, Dienstleistungen oder politische Aussagen gemacht werden.

Bei Interesse stellt der Veranstalter weitere Werbemöglichkeiten und Werbeflächen zur Verfügung.

Partner & Sponsoren

News

Fast 800 Teilnehmer beim 6. Sommernachtslauf

17.06.2017 Fast 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer starteten bei der diesjährigen Auflage des Sommernachtslauf... weiterlesen

Teilnehmer vom wunderschönen Ambiente und den freundlichen Helfern begeistert

17.06.2017 Viel Lob erhielten die Veranstalter von Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Besuchern und... weiterlesen

Begeisternder Laufsport

17.06.2017 Trotz anspruchsvoller Streckenführung durch die Limburger Innenstadt konnten bei den verschiedenen... weiterlesen

Bereits mehr als 500 Starterinnen und Starter gemeldet

31.05.2017 Gut zwei Wochen vor Start des Sommernachtslaufs haben sich bereits fast 500 Teilnehmerinnen und... weiterlesen